Permanent Make-Up

Permanent Make-Up

Perfekte Gesichtszüge ohne Make-Up

Permanent Make-Up kann:

        • Augenbrauen dichter wirken lassen,
        • das Auge optisch vergrößern,
        • Narben kaschieren oder
        • hübsche Muttermale platzieren

Permanent Make-Up ähnelt einer Tätowierung: Farbpigmente werden mittels einer dünnen Nadel als einzelne Härchen maschinell in die Oberhaut gearbeitet und bleiben lange sichtbar. Dieses Treatment eignet sich zum Beispiel für Augenbrauen oder eine Wimpernkranzverdichtung.

Buche jetzt deinen Termin in meinem Studio in 1170 Wien oder kontaktiere mich für ein Beratungsgespräch.

Wie lange hält das Ergebnis?

Eine Permanent Make-Up-Behandlung sollte deshalb gut überlegt sein, denn das Ergebnis ist für sehr lange Zeit sichtbar.

Obwohl es der Name vermuten lässt, bedeutet Permanent Make-Up aber nicht unbedingt, dass das Ergebnis für immer hält. Die Haltbarkeit der Farbe beträgt im Durchschnitt mehrere Jahre und hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie die verwendete Farbauswahl (je dunkler, desto eher länger haltbar), des Hauttyps und der Lebensweise (Solarium, etc.).

Was ist der Unterschied zwischen Permanent Make-Up und Microblading?

Bei einer Permanent Make-Up-Anwendung wird mit einem Pigmentiergerät gearbeitet. Im Gegensatz dazu werden bei der Microblading-Technik mittels Blade manuell feine Härchen gesetzt. Erfahre mehr über Microblading für Augenbrauen.

Wie viel kostet eine Behandlung?

    • Permanent Make-Up Wimpernkranz EUR 190,-
    • Permanent Make-Up Augenbrauen EUR 290,-

Mehr Infos zu den Preisen

Permanent Make-up Wimpernkranz
Permanent Make-Up Wimpernkranz

Wimpernkranzverdichtung

Du möchtest deine Wimpern auf natürliche Art betonen und dabei auf Fake Lashes verzichten? Dann ist eine Wimpernkranzverdichtung mittels Permanent Make-Up vielleicht das Richtige für dich. Diese Methode wirkt sehr natürlich und macht deinen Wimpernkranz dunkler und voller. Sie sorgt für einen ausdrucksstarken Blick, betont dein Auge optimal und lässt es optisch größer erscheinen.

Bei der Permanent Make-Up Wimpernkranzverdichtung wird der Wimpernansatz durch eine feine schwarze Linie betont. Deine Augen werden durch die Pigmentierung des Wimpernkranzes offener und ausdrucksstärker wirken als je zuvor. Die Verdichtung lässt deine Wimpern optisch dichter erscheinen und bringt deine Augen zum Strahlen.

Wie lange hält meine Wimpernkranzverdichtung?

Die Wimpernkranzverdichtung hält viele Jahre, da bei der Pigmentierung mit dunklen Farbpigmenten gearbeitet wird.

Direkt nach der Behandlung ist das Oberlid zwei bis drei Tage leicht geschwollen. Ein paar Tage nach der Pigmentierung sollte die behandelte Stelle mit einer speziellen Pflegesalbe eingecremt werden, zum Auftragen verwendest du am besten ein spitzes Wattestäbchen.

Wimperntusche und Wasser sollten auf der behandelten Stelle für ca. zwei Wochen gemieden werden. Die Behandlung ist auch bei Schlupflidern möglich, jedoch nicht so sinnvoll.

Behandlungsdauer ca. 1,5 Stunden.

Wie viel kostet die Wimpernkranzverdichtung?

    • Die Erstbehandlung kostet EUR 190,-,
    • die Nachbehandlung nach einem Monat EUR 40,-.

Zur Preisübersicht

Was ist der Unterschied zwischen Permanent Make-Up Lidstrich und Wimpernkranz?

Der Permanent Make-Up Lidstrich betont das Auge. Man sieht ihn als Linie auf dem geschlossenen Augenlid und auch, wenn das Auge geöffnet ist.

Die Wimpernkranzverdichtung öffnet das Auge optisch und man sieht die Pigmentierung nur, wenn die Augen geöffnet sind.

Ob man den Wimpernkranz bzw. einen Lidstrich auch am unteren Lid pigmentieren lässt, ist Geschmackssache. Ich empfehle dies nur mit ganz feiner Pigmentierung, da eine zu starke schwarz pigmentierte Betonung am unteren Lid das Auge optisch kleiner wirken lässt.

Augenbrauen

Augenbrauen bilden den Rahmen deines Gesichts. Optimal an die Gesichtsform angepasst, sorgen sie sowohl bei Frauen als auch bei Männern für einen starken Ausdruck. Oft sind Brauen jedoch durch jahrelanges Zupfen geschädigt und wachsen unregelmäßig oder manchmal gar nicht mehr nach. Hier hilft Permanent Make-Up weiter: Fehlende Augenbrauen werden durch die Pigmentierung rekonstruiert und verleihen deinem Gesicht so einen ganz neuen Ausdruck.

Bei noch vorhandenen Augenbrauenhärchen lässt sich durch ein Permanent Make-Up-Treatment die Form noch schöner betonen. Je mehr eigene Härchen du auf den Augenbrauen hast, desto natürlicher wird das Ergebnis sein.

Du wünschst dir noch natürlicher wirkende Brauen? Mit Microblading gelingt das Ergebnis noch besser als mit Permanent Make-Up: Mit einem sehr dünnen Blade kann bei dieser Technik besonders fein gearbeitet werden.

Mehr über Microblading

Wie lange halten meine Permanent Make-Up Augenbrauen?

Mit deinen Permanent Make-Up Augenbrauen wirst du viele Jahre lang Freude haben. Die Haltbarkeit der Farbe beträgt bis zu 4 Jahre, kann aber je nach Hauttyp variieren.

Die Behandlungsdauer der Erstbehandlung beträgt ca. 2 Stunden.

Erfahre alles über die Pflege und weitere wichtige Infos zu deinen Permanent Make-Up Augenbrauen.

Wie viel kostet die Augenbrauen-Behandlung?

Der Preis für Permanent Make-Up Augenbrauen beträgt EUR 290,-.

Nach ca. 4 Wochen ist eine Nachbehandlung erforderlich, um ein perfektes Ergebnis in Farbe und Form zu erzielen. Die Kosten für Nachbehandlung liegen bei EUR 40,-.